GUUG e.V.
Antonienallee 1
45279 Essen
kontakt@guug.de
Impressum

Autor Hartmut Streppel
Titel Business Continuity mit Hilfe von Metro-Clustern und Desaster Recovery Lösungen
Paper
PDF: ffg2003-streppel.pdf (287630 Bytes)
Abstract

Die ununterbrochene Verfügbarkeit von Diensten und Anwendungen ist heutzutage ein Muss in der Industrie. Viele, auch sehr unterschiedliche Technologien stehen zur Verfügung, dieses Ziel zu erreichen, von Plattenspiegelung bis hin zu geografisch verteilten Clustern. Dieser Vortrag soll die unterschiedlichen Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten darstellen und an einigen Beispielarchitekturen detailliert erklären.

Über den Autor

Hartmut Streppel ist seit 1982 im UNIX-Umfeld tätig. Nach mehreren Jahren in der Software-Entwicklung, u.a. beim Portieren und Integrieren unterschiedlicher UNIX-Versionen, war er Mitglied des DME-Evaluierungsteams der Open Software Foundation. Anschliessend arbeitete er mehrere Jahre bei Digital Equipment in der Vertriebsunterstützung für DEC OSF/1 und TruCluster. Während dieser Zeit war er auch mehrere Jahre Mitglied des Vorstands der GUUG und arbeitete dort als Pressesprecher. Seit 1999 arbeitet er bei Sun Microsystems als IT Architekt für Hochverfügbarkeitslösungen und Cluster. Zuletzt wurde von ihm ein Blueprint zum Thema "Campus Cluster mit SunCluster 3.0" veröffentlicht.

Veranstaltungen
FFG2017
Frühjahrsfachgespräch 2017
21. bis 24. März 2017 an der TU Darmstadt
Kalender
15.Dezember 2017
KWMoDiMiDoFrSaSo
49  4 5 6 7 8 9 10
50  11 12 13 14 15 16 17
51  18 19 20 21 22 23 24
52  25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
GUUG News