GUUG e.V.
Antonienallee 1
45279 Essen
kontakt@guug.de
Impressum

Autor Ralf Spenneberg
Titel IPsec mit dem Linux Kernel 2.6
Paper
PDF: ffg2003-spenneberg.pdf (39474 Bytes)
Abstract

Linux unterstützt seit einigen Jahren virtuelle private Netzwerke mit IPsec durch das FreeS/WAN Projekt. Verschiedene Gründe (Lizenz, Codequalität, u.a.) haben jedoch bisher feste eine Aufnahme in den Linux Kernel verhindert. Dieselben Gründe sind dafür verantwortlich, dass FreeS/WAN von einigen Distributionen (z.B. RedHat) nicht vertrieben wird.

Seit dem Entwicklerkernel 2.5.45 exisitiert eine neue IPsec Implementierung fest in dem Linux Kernel, die auf dem USAGI Projekt basiert. Dieses wurde von Dave Miller und Alexey Kuznetsov in den Kernel portiert.

Dieser Vortrag versucht eine Einführung in diese neuen Funktionen, die Werkzeuge und Parameter zu geben, so dass diese Funktionen bei Erscheinen des Linux Kernels 2.6 genutzt werden können.

Darüberhinaus versucht der Vortrag einen Vergleich der Funktionalitäten und der Interoperabilität mit FreeS/WAN durchzuführen.

Über den Autor

Der Autor setzt Linux seit etwa 8-9 Jahren privat ein. Seit etwa 4 Jahren ist er professionell im Linux/UNIX Umfeld als freiberuflicher Trainer für unterschiedliche Firmen tätig. Dabei setzt er seinen Schwerpunkt bei Netzwerkanwendungen und Sicherheit (Firewalls, Intrusion Detection, Penetration Testing) und hat hier auch bereits einige Kurse entwickelt. Im Dezember 2002 veröffentlichte er sein Buch "Intrusion Detection Systeme für Linux-Server".

Bei den letzten beiden Linux-Kongressen und dem letzten Frühjahrsfachgespräch stellte der Autor FreeS/WAN in Tutorials vor.

Veranstaltungen
FFG2017
Frühjahrsfachgespräch 2017
21. bis 24. März 2017 an der TU Darmstadt
Kalender
15.Dezember 2017
KWMoDiMiDoFrSaSo
49  4 5 6 7 8 9 10
50  11 12 13 14 15 16 17
51  18 19 20 21 22 23 24
52  25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
GUUG News