GUUG e.V.
Antonienallee 1
45279 Essen
kontakt@guug.de
Impressum

Programmübersicht

Dienstag, 09.03.
Mittwoch, 10.03.
Donnerstag, 11.03.
Freitag, 12.03.

Dienstag, 09.03.2004
9:30 - 12:00 Anmeldung
11:00 - 19:00 TD1: IPv6 mit Unix: Eine praktische Einführung von Benedikt Stockebrand (wird am Mittwoch fortgesetzt) Ausgebucht
11:00 - 19:00 TD2: Aufsetzen eines typischen Java-Projekts (mit Einführung Eclipse) von Carsten Siedentop (wird am Mittwoch fortgesetzt) Ausgebucht
11:00 - 19:00 TD3: Komplexes Netzwerkmanagement mittels OpenSource / Nagios von Günther Mair
11:00 - 19:00 TD4: IPsec VPNs mit dem Linux Kernel 2.6 von Ralf Spenneberg
11:00 - 19:00 TD5: Bewältigung von IT-Sicherheitskrisen von Thomas Maus Ausgebucht

Mittwoch, 10.03.2004
8:30 - 11:00 Anmeldung
10:00 - 18:00 TM1 (Fortsetzung): IPv6 mit Unix: Eine praktische Einführung von Benedikt Stockebrand Ausgebucht
10:00 - 18:00 TM2 (Fortsetzung): Aufsetzen eines typischen Java-Projekts (mit Einführung Eclipse) von Carsten Siedentop Ausgebucht
10:00 - 18:00 TM3: Aufbau und Betrieb von Honeypot-Systemen von Lukas Grunwald
10:00 - 18:00 TM4: Inventarisierung und Bewertung von IT-Risiken von Thomas Maus
10:00 - 18:00 TM5: Firewall Technologies with Linux as Case Study von Jos Vos

Donnerstag, 11.03.2004
09:00 - 18:00 Anmeldung
10:00 - 10:15 Eröffnung
10:15 - 11:00 Keynote: Hackers - threat or blessing? von Felix Lindner
11:00 - 11:30 Kaffeepause
11:30 - 12:15 Mobiler, skalierbarer, sicherer – der neue 2.6er Linux-Kernel für den Produktiveinsatz Wilhelm Dolle Hat E-Mail eine Zukunft? Spam, Filter und die Folgen Bert Ungerer
12:15 - 13:00 Linux-Kernel 2.6 Inside Out: Interne Strukturen prägen Admin-Interfaces Jürgen Quade Emulation von Testnetzwerken mit User-Mode-Linux Ralf Spenneberg
13:00 - 14:30 Mittagspause
14:30 - 15:15 Bluetooth und Linux Marcel Holtmann IPv6: Mehr als ein größerer Adressraum Benedikt Stockebrand
15:15-16:00 Building a free enterprise Linux using the RHEL sources Jos Vos mini_sendmail, nullmailer & friends - Alternative für Workstations Ignatios Souvatzis
16:00 - 16:30 Kaffeepause
16:30 - 17:15 Linux-Cluster: Prinzipien und Anwendungen Christoph Herrmann Einsatz von Squid Proxyservern Dirk Dithardt
17:15 - 18:00 Entwicklung hochverfügbarer Systeme - von der Organisation bis zur Technik Kai Dupke Storage mit AFS und Samba Volker Lendecke
ab 19:00 Geselliger Abend

Freitag 12.03.2004
09:00 - 14:00 Anmeldung
09:30 - 10:15 Keynote: Warum wird der IT-Betrieb trotz aller Sparbemühungen immer teurer? von Thomas Maus
10:15 - 11:00 Sicherheit von SAP-Systemen Alexander Geschonneck Publishing mit XML: Workflow und Tools Jochen Hein
11:00 - 11:30 Kaffeepause
11:30 - 12:15 Zentrale Benutzerauthentifizierung mit NIS und Kerberos Thorsten Scherf NetBSD im Jahr 2003 - NetBSD im Jahr 2004 Ignatios Souvatzis
12:15 - 13:00 Authentikation in Ad-hoc und Sensor Netzwerken André Weimerskirch TCPA: Trusted Computing unter Linux Wilhelm Dolle
13:00 - 14:00 Mittagspause
14:00 - 14:45 Intrusion Detection in LAN und WLAN Bernhard Schneck Tinyldap, oder: LDAP aus dem Maschinenraum Felix von Leitner
14:45 - 15:30 Das Wireless LAN Security Framework Reyk Flöter Open-Router Lukas Grunwald
15:30 - 16:15 Ermittlungsstrategien nach Systemeinbrüchen Alexander Geschonneck
16:15 - 17:00 Podiumsdiskussion zum vorangehenden Vortrag
Veranstaltungen
FFG2017
Frühjahrsfachgespräch 2017
21. bis 24. März 2017 an der TU Darmstadt
Kalender
15.Dezember 2017
KWMoDiMiDoFrSaSo
49  4 5 6 7 8 9 10
50  11 12 13 14 15 16 17
51  18 19 20 21 22 23 24
52  25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
GUUG News